Einzeltraining und Supervision zum Thema „Lösungen mit dem Systembrett”

Einzeltraining zum Thema „Lösungen mit dem Systembrett”

Als Referenten zum Thema „Lösungen mit dem Systembrett” machen wir immer wieder die Erfahrung, dass viele BeraterInnen, die mit dem Systembrett in Berührung kommen, sofort eine tiefe Verbindung zu dieser systemischen Methode verspüren und diese auch gleich in ihren Beratungsalltag integrieren möchten.

Viele dieser BeraterInnen besuchen danach eines unserer Seminare, um mehr in Theorie und Praxis über diese lebendige und kreative Lösungsmethode zu erfahren und zu erleben.

Wenn Sie einen solchen Seminar-Termin nicht wahrnehmen können und/oder die Visualisierungs- bzw. Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett weiter verfeinern und vertiefen möchten, dann bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, in Systembrett-Einzeltrainings Zugang zu dieser kreativen Interventionsform der systemischen Beratung zu bekommen.

Alle Infos zum Systembrett-Einzeltraining finden Sie hier ...

Supervision im Kontext Systembrett-Aufstellungen mit Wolfgang Polt

Sie sind Beraterin oder Berater und bieten in Ihrer Beratung zur Unterstützung Ihrer KlientInnen die Visualisierungen bzw. Aufstellungen mit dem Systembrett an. Sie möchten in der Systembrett-Supervision Ihre Arbeit mit dieser systemischer Intervention reflektieren und näher beleuchten. Möglicherweise wollen Sie auch Ihre Haltungen reflektieren und Ihre Möglichkeiten in dieser Aufstellungsarbeit erweitern.

Die Systembrett-Supervision stellt Ihnen einen geschützten Rahmen zur Verfügung, in dem wir auch Raum für Neues, noch nicht Gesehenes schaffen, damit neue Möglichkeitswelten und Handlungsspielräume entstehen dürfen.

Alle Infos zur Systembrett-Supervision finden Sie hier ...

Supervisions-Format „superVIEW” zur Eigenreflexion bzw. für den Einsatz in der Supervision

Sie sind Beraterin oder Berater und möchten einen Beratungsprozess näher beleuchten?
Sie sind Supervisor oder Supervisorin und suchen nach einem Format, dass Sie Ihren SupervisandInnen anbieten können?
Dann herzlich willkommen beim Systembrett-Format „superVIEW”, das Sie und Ihre SupervisandInnen beim Blick auf das Wesentliche hervorragend unterstützen wird.
Alle Infos zum Supervisions-Format „superVIEW” finden Sie hier ...

Der Supervisions-Tag „Lernen mit und von einander” mit Wolfgang Polt und Georg Breiner

Dieses eintägige Angebot richtet sich an Beraterinnen und Berater aus verschiedensten Beratungskontexten: Lebensberatung, Coaching, Unternehmerberatung, Mediation, Supervision, Organisationsberatung, Paarberatung, Therapie, Begleitung ...
Natürlich auch an BeraterInnen in Ausbildung.

Wir betrachten Begegnungen (das ist aus unserer Sicht ein weitaus lieblicheres Wort als „Fälle”) aus der Praxis, gehen in Reflexion und Austausch und gewinnen neue Perspektiven durch die Kraft der Gruppe.
Oder anders ausgedrückt: Lernen mit und von einander.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Supervisions-Tag „Lernen mit und von einander” und freuen uns auf Sie!

Alle Infos zum Supervisions-Tag, Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier ...

Für weiterführende Info im Kontext Einzeltraining, Supervsion und Veranstaltungen lesen Sie auch folgende Themen:



Einzeltraining und Supervision · der Wegweiser
Systembrett - Einzeltraining
Supervision im Kontext Systembrett-Aufstellungen mit Wolfgang Polt
Systembrett-Format „superVIEW” zur Eigenreflexion und Supervision
Supervisions-Tag „Lernen mit und von einander” mit Wolfgang Polt und Georg Breiner

• Systembrett-Veranstaltungen
der Wegweiser
aktuelle Veranstaltungs-Termine
die Anmeldung
die AGBs
das Feedback zu Systembrett-Veranstaltungen

• Systembrett-Seminare mit Wolfgang Polt und Georg Breiner
Das dreitägige Intensiv-Seminar „Bauch meets Hirn”
Die zweieinhalbtägige Systembrett-Einführung „Bauch meets Herz” zum Sozialtarif
Der zweitägige Systembrett-Refresher „Auf Wiedersehen!”
Supervisions-Tag „Lernen mit und von einander”

• Systembrett-Veranstaltungen mit Wolfgang Polt
Das zweitägige Einführungs-Seminar „Systembrett basic”

• Systembrett-Veranstaltungen mit Georg Breiner
Zweieinhalb Tage „Business & Coaching Start-Up”