Ein Seminar mit Georg Breiner „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung”

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · die Termine

Datum Land Ort Preis Detailseite
13. bis 15. September 2019 Zürich 430,00 Euro (Sozialtarif auf Anfrage) Details zum Seminar in Zürich
7. bis 9. November 2019 Wien siehe Detailseite Details zum Seminar in Wien
Ja! Da bin ich dabei! Ich möchte mich anmelden!

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · die Seminarzeiten

Erster Tag - 16.00 bis 20.00 Uhr
Zweiter Tag - 09.00 bis 18.00 Uhr
Letzter Tag - 09.00 bis 16.30 Uhr

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · das sind die Seminarziele

Wir tauchen ein in die Welt der systemischen Beratung und nützen das Systembrett dabei um leicht und schnell neue Blickwinkel zu generieren. Dieses Seminar bereitet Sie mit vielen praktischen Übungen konzentriert auf den Einsatz dieses wirkungsvollen Tools in Coaching, Beratung und Teamentwicklung vor, wobei auch auf die Vertiefung von (vorhandenem) systemischem Wissen nicht zu kurz kommt.

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · das ist die Zielgruppe

Menschen in beratenden Berufen:

Berater_Innen
Private Coaches
Mediator_Innen
Projektleiter_Innen
Personalleiter_Innen
Teamentwickler_Innen
Konfliktberater_Innen
Changemanager_Innen
Schulentwickler_Innen
Unternehmensberater_Innen
Organisationsentwickler_Innen
Lebens- und Sozialberater_Innen
Interne und externe Berater_Innen
Führungskräfte (mit und ohne Coachingfunktionen)
Begleiter_Innen von Change- und Entwicklungsprojekten

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · das sind die Seminar-Voraussetzungen

Sie haben (zumindest grundlegende) Erfahrung in der Beratung oder Führung von Menschen und/oder Organisationen und nun ist es Zeit für Erweiterung / Vervollkommnung Ihrer Fähigkeiten mit einer Methode, die Ihnen völlig neue Horizonte der Beratungs- und Prozessarbeit eröffnet.

oder: Sie stehen in einer intensiven Beratungsausbildung und wollen schnell und direkt eine Methode erlernen, die Sie am Anfang Ihrer Beratungskarriere optimal unterstützt und fördert. Die Grundzüge des Systemischen Denkens sind Ihnen nicht fremd.

Sie haben „echte” Themen gesammelt, an denen Sie während des Seminars konkret arbeiten können. Einerseits um zu einer guten Lösung zu kommen, andererseits jedoch um genug „Stoff“ für die vielen praktischen Übungen zu haben, die ein zentrales Merkmal des Seminars sind.

Sie brauchen kein Wirtschaftsstudium und müssen auch kein(e) Organisationsberater_In sein.

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · das wird im Seminar geboten

Die Inhalte variieren je nach Zusammensetzung und Bedürfnissen der Teilnehmer_Innen. Erfahren Sie, wie Sie das Systembrett in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen können. Freuen Sie sich auf detailreiche Anleitungen, gespickt mit Einsichten, Anekdoten und Erkenntnissen aus dem reichen, internationalen Erfahrungsschatz des Trainers.

Themen sind, unter anderem:

  • Die Kernkompetenz des Systembretts: Coaching, Beratung und Simulation
  • Die Anwendung des Systembretts in Teamentwicklung und Mediation
  • Einführung und Marketing von Aufstellungen im Organisationskontext
  • Familien- und Organisationsaufstellungen auf dem Systembrett
  • Die Arbeit mit mehr als einem Klienten gleichzeitig
  • So arbeitet man mit Gruppen und Teams auf dem Systembrett
  • Die Stolpersteine der systemischen Beratung im „ORGA-Kontext”
  • Die richtige Sprache in Organisationen
  • Die Skalierbarkeit des Beratungsprozesses mit dem Systembrett
  • Hilfreiche Haltungen des Beraters/der Beraterin
  • Die wichtigsten systemtheoretischen und konstruktivistischen Grundlagen und deren höchst praktische Anwendung
  • Das Regelwerk der Aufstellungen mit dem Systembrett
  • Fortgeschrittene Aufstellungsformate
  • Die verdeckte Aufstellung - Die Punktlandung in dichtem Nebel
  • Ultrakurze Aufstellungssnippets - Die kleine Aufstellung für zwischendurch
  • Selbstcoaching mit dem Systembrett
  • Brettaufstellungen ohne Brett
  • ... und vieles mehr ...

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · diese Seminar-Ziele werden Sie erreichen

  • Das Systembrett ist ein für Sie bekanntes und angenehmes Tool geworden, das Sie jederzeit, schnell und ohne große Vorbereitungen einsetzen können und wollen.
  • Sie sind in der Lage komplexe Situationen und Aufgabenstellungen mit Hilfe des Systembretts zu visualisieren und bei der Lösungsfindung die entscheidenden Hinweise zu geben.
  • Das Systembrett ist in Ihre individuelle Beratungskompetenz integriert und Sie können diese wertvolle Methode jederzeit und überall einsetzen.
  • Ihr erworbenes systemisches Wissen hat praktischen Nutzen und nützt Ihnen bei Ihren täglichen Aufgaben und Zielen.
  • Sie beherrschen fortgeschrittene Aufstellungsformate auf dem Systembrett und treffen die sichere Entscheidung wann und wie sie zum Einsatz kommen.
  • Ihre Beratungshaltung ist durch neue Facetten bereichert - Sie können Ihre Klienten noch passgenauer abholen und systemisch auf dem Weg zur Lösung begleiten.
  • Sie wissen konkret, wann wie und wo Sie das Systembrett nach dem Seminar einsetzen werden.

WICHTIG! Ein wesentlicher Nutzen, den dieses Seminar immer wieder - quasi nebenbei - generiert, ist die Bearbeitung von eigenen Themen! Immer wieder ist in den Feedbackrunden am Ende des Seminars zu hören, dass die praktischen Übungen nicht nur Erfahrungswissen für die „BeraterInnen” erzeugten, sondern in gleichem Maße hilfreiche Erkenntnisse und Problemlösungen bei den „KlientInnen”!
„Wie zwei Tage Aufstellungsworkshop!” war die treffendste Aussage einer Seminarteilnehmerin.

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · das sind die Seminar-Methoden

Es kommt ein jahrelang bewährter Mix zum Einsatz, bestehend aus Theorieinputs, interaktiven Vorträgen, Übungen in Kleingruppen, Reflexionen im Plenum, Fallbeispielen und -diskussionen, Live Demos, uvm. ... Besonderes Augenmerk wird auf das praktische Tun gelegt.

Die ausführlichen, umfangreichen und innovativen Seminarunterlagen sind noch lange Zeit später ein wertvolles Nachschlagewerk.

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · der Seminar-Vortragende

www.systembrett.at · Georg Breiner

Georg Breiner arbeitet seit 2007 in Unternehmen mit Menschen aus allen Hierarchiestufen. Ob Vorstand (Großkonzern) oder „einfacher” Mitarbeiter – er teilt seinen reichen Erfahrungsschatz bereitwillig und umfassend.

Seit über 10 Jahren hält er Ausbildungen, Seminare und Schulungen zum Thema „Systembrett”. Flexibel und der Gruppe verpflichtet geht er auf die Bedürfnisse der Lernenden ein und gestaltet Theorieteile, Übungen und Reflexionen absolut praxisnah und sofort anwendbar. Er ist – unter anderem - Board & Executive Coach, Private Coach, Teamentwickler & Teamgestalter, Unternehmer & Unternehmerberater, Systemischer Strukturaufsteller und Experte in der Beratungsarbeit mit dem Systembrett. Seine Tätigkeitfeld erstreckt sich von Österreich über Deutschland, der Schweiz, bis nach Holland und England.

2012 schrieb er zusammen mit Wolfgang Polt den Amazon-Bestseller „Lösungen mit dem Systembrett”.

Er entwickelt das Anwendungsportfolio des Systembretts, innovative Aufstellungsformate und das Produktprogramm von www.systembrett.at seit vielen Jahren weiter und treibt die Forschung im Bereich Systembrett voran.

Systembrett-Seminar-Umsetzungs-Coaching mit Georg Breiner

Wer kennt das nicht? Sie haben ein Seminar besucht und sind durchdrungen von neuem Wissen und Tatendrang. Allerdings: Zurück im Tagesgeschäft, sieht alles ein klein wenig anders aus. Das Seminar hat zwar gezeigt, dass das erworbene Wissen in höchstem Maße praxistauglich ist, nur ist Ihnen nicht so richtig klar, wie es in IHRE Praxis umzusetzen ist.

Es gilt die Erkenntnis: Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

Systembrett-Seminar-Umsetzungs-Coaching · Das Angebot

Bleiben Sie noch einen halben Tag länger. Erfrischt durch eine gute Nacht, nehmen wir uns am Tag nach dem Seminar die Zeit, die Sie brauchen. In Kleinstgruppen von maximal 3 Personen sind Sie direkt an der Quelle dran! Wir erarbeiten konkrete Schritt-für-Schritt Techniken und erstellen einen Vorgehens- und Terminplan, den Sie - mit hohen Erfolgsaussichten - sofort und unmittelbar in die Tat umsetzen können.

Systembrett-Seminar-Umsetzungs-Coaching · Vollständige Information

Die vollständige Information (Zeiten der Slots, Kosten, etc.) zu diesem Angebot finden Sie in dieser PDF-Datei(pdf/Start-Up-Coaching-mit-Georg-Breiner-v4.pdf).

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · die Seminar-Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an:
Ich möchte mich anmelden!

Seminar „Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung” · das sagen Andere

Hier finden Sie Aussagen von ehemaligen TeilnehmerInnen.


Stellvertretend ein Seminarfeedback von
Ralf Niewald
Steuerberater
ETL ADVISA Steuerberatungsgesellschaft mbH
www.etl-advisa.de

Hallo, Georg

lieben Dank für deine individuellen Freundlichkeiten. Puh ... das Wochenende hatte Folgen. Ich hatte bei meinen BeratungsTerminen mit den Mandanten diese Woche dann einfach mal wieder Lust auf ... ANDERS. Das Säckchen hatte ich natürlich NICHT dabei.

Also waren es neben einem perfekten Systemischen Vorgehen ;-) die Kaffeebecher, Löffel oder Zuckerwürfel („Unsere Pflegedienstleitung macht nicht das, was ich will, was soll ich tun?”), die zum Erfolg führten. Bei einem Arzt die Bauklötze aus dem Kinderwartezimmer („Ich bin überlastet und will nicht mehr so viele Patienten behandeln, was soll ich tun?”). Im Pflegedienst trafen wir übrigens auch noch auf einen rosa Elefanten.

Und du kennst mein Tempo, jedes Problem war in 20 Minuten soweit vorangetrieben, dass vom Klienten sein nächster (erster) Schritt heraus gearbeitet war. Was soll ich sagen ... sensationelle Wirkung. Folgeauftrag ist vereinbart. Mein persönliches Lob habe ich dann von meinen Mitarbeitern bekommen, die bei diesen Prozessen jeweils dabei waren und die Wirkung erleben konnten. Steuerberatung erfreulich anders!

Jetzt soeben der ultimative Test im Orga-Kontext unserer Kanzlei. Mit meiner Partnerin haben wir in 30 Minuten die notwendige Struktur zur Einbindung unserer OnlineSteuerberatung in den Kanzleialltag erarbeitet („Die Bauklötze funktionieren ja wirklich!”) und anschließend den beteiligten Mitarbeiterinnen mit großer Zustimmung dieses Bild präsentiert.

Das Systembrett lebt jetzt in meinem Büro, dafür herzlichen Dank.

Bis zum nächsten Refresher ...
... viele liebe Grüße aus unserer Kanzlei ...


„Bauch meets Hirn” · L3 ... L wie ... Lernen, Lachen, Leichtigkeit

Seminar „Bauch meets Hirn” 2016 in Wien

„Bauch meets Hirn” · Teilnehmer-Stimmen

Seminar „Bauch meets Hirn” 2015 in Dresden