Der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”

ENDLICH: Die lang erwartete Weiterentwicklung des Systembrett-Ständers! Perfektioniert für den mobilen Einsatz!

Nun muss auch in der mobilen Beratung nicht mehr auf die wesentlichen Vorteile des Arbeitens im Stehen verzichtet werden. In mehr als 24 Monaten Entwicklungszeit wurde dieser ultraleichte, faltbare Teleskopständer konstruiert, gebaut, getestet und perfektioniert.
Entstanden aus dem täglichen Bedarf eines Vielreisenden: In wenigen Sekunden ist „HALDAR” einsatzbereit und unterstützt Ihr Systembrett im wahrsten Sinne des Wortes. Durch das günstige Packmaß darf „HALDAR” auch im Flugzeug ins Handgepäck!

Lassen Sie Ihre Beratung zu einer bewegenden Beratung werden - Ihr mobiler Systembrett-Ständer „HALDAR” unterstützt Sie dabei!

Die folgenden Systembretter können Sie auf der Brettauflage Ihres „HALDAR” platzieren und damit Ihre Beratung zu einer bewegenden Erfahrung machen:

„HALDAR” ist nur bedingt für folgende Systembretter zu empfehlen: Und für folgende Systembretter ist „HALDAR” nicht zu empfehlen:

Im stationären Einsatz in Ihrer Praxis unterstützt Sie der Systembrett-Ständer aus Holz, den natürlich ein viel größeres Gewicht auszeichnet.

Der „Systembrett-Ständer” ist auch Bestandteil des attraktiven Vorteil-Pakets „Mobil Plus”.


www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Im Lieferumfang sind enthalten:
  • Mobiler Systembrett-Ständer „HALDAR”
  • Brettauflage im Format 21,3 cm x 19,7 cm x 4 cm (L x B x H) zur Auflage eines Systembretts Ihrer Wahl
Achtung: beim Kauf eines mobilen Systembrett-Ständers „HALDAR, der Leichte” ist kein Systembrett inkludiert!

Technische Daten:
  • Gesamtgewicht: 846 Gramm
  • Packmaß: Länge 39 cm, Durchmesser 6 cm
  • Gesamthöhe maximal: 118 cm
  • Optimale Arbeitshöhe: 97 cm
  • Brettauflage: 21,3 x 19,7 x 4 cm (LxBxH)
Im Bild: „Systembrett standard” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” In weniger als einer Minute aufgebaut, sorgt „HALDAR” für die optimale Position Ihres Systembretts - egal wo Sie damit arbeiten.
Keine Kompromisse mehr mit Stehtischen, Beamertischen oder anderen nur bedingt passenden Utensilien.

Und so gehts ...

(Eine kleine redaktionelle Anmerkung: Dieses Bild zeichnet sich durch sehr viel Leerraum aus. Natürlich hätten wir dieses Bild auch in der Höhe kürzen können. Dann wäre hier weniger Leerraum entstanden. Doch das wollten wir nicht. Wir schenken Ihnen den Leerraum nämlich ... füllen Sie ihn mit dem, was für Sie im Moment gerade passend erscheint ... vielleicht mit einem Lächeln ... mit Hoffnung ... mit einem Schulterzucken ... mit Zurücklehnen ... vielleicht ja auch mit einer Erwartung ... oder mit einem „Danke!”, für all das Wunderbare in Ihrem Leben ... für ein bisschen Musik ... für ein Lachen ... für ein Augenzwinkern ... um in Erinnerungen einzutauchen ... um dem Zukünftigen einen Raum zu geben ... um sich selbst zu begegnen ... um dieser Welt ein kleinen Platz für Frieden zu schenken ... und so weiter ... und so fort ... sehen Sie: was hätten wir alles nicht erleben können ohne diesen Leerraum ...)
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Dreibein aufklappen ...
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” ... Teleskopstangen bis zur gewünschten Höhe (wir empfehlen eine optimale Arbeitshöhe von 97 cm)...
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” ... ausziehen.
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Jetzt kommt die mitgelieferte Brettauflage ins Spiel ...
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” ... Brettauflage aufschrauben ...
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” ... und Flügelmutter am Ständerkopf mit der Hand festschrauben.
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” „HALDAR” wird umso stabiler, je weniger Rohre augezogen werden.
Achten Sie darauf, dass Sie das oberste Rohr nur ein paar Zentimeter aus dem Trägerrohr heraus ziehen.
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Nun ist Ihr „HALDAR” bereit, Ihrem Systembrett ...
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” ... wertvolle Unterstützung zu schenken.

Im Bild: „HalfBoard” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Zusammen gelegt wirkt „HALDAR” klein und leicht.
Doch wenn Sie ihn zum Einsatz rufen, zeigt er seine wahre Größe!

Im Bild: „Systembrett standard” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Weil gerade mal Zeit ist: ein Blick aufs Detail.
Hochwertige Metallhülsen und Rändelschrauben sorgen für lange Jahre der Einsatzfreude bei Ihnen und bei „HALDAR”.
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” unterstützt Sie und Ihre Klienten beim Visualisieren von Situationen im persönlichen und unternehmerischen Kontext.
Laden Sie Ihre KlientInnen doch einmal ein, die Situation aus anderen Perspektiven zu betrachten - Lösungen mit dem Systembrett sind so einfach ...

Im Bild: „Systembrett rund”, Figur des 24-teiligen Figuren-Sets „F10”, Figuren des 28-teiligen Figuren-Sets „F15”, eine Figur des Giant-Sets „GS 2” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Ein Blick aufs Detail Ihres mobilen Systembrett-Ständers „HALDAR”.
Hier: Die intelligent durchdachte Mechanik – leicht aufzubauen – sicher im Stand.
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Albert Einstein: „Lösungen können nicht auf der selben Ebene entstehen, auf der die Probleme konstruiert wurden.”
Visualisierungen mit dem Systembrett bedeuten einen Ebenen-Wechsel. Vom Zerdenken eines Problems im Kopf hin zu Lösungen auf allen Ebenen ...

Im Bild: „Systembrett standard”, Figur des 24-teiligen Figuren-Sets „F10”, Figuren des 28-teiligen Figuren-Sets „F15”, die Holzfigur „der große Faktor rund” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Visualisierungen und Aufstellungen mit dem Systembrett laden auf neue Perspektiven ein ...
Neue Perspektiven generieren möglicherweise ein neues Verständnis für das System und daraus erwachsen neue Handlungsmöglichkeiten.

Im Bild: „Systembrett standard”, Figur des 24-teiligen Figuren-Sets „F10”, Figuren des 28-teiligen Figuren-Sets „F15”, die Holzfigur „der große Faktor rund” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Wir legen bei der Produktion den allerhöchsten Wert auf hochwertige Rohstoffe, Qualität in der Konzeption und ressourcenschonende Verarbeitung.
Wir sind der Ansicht, dass die Energie, mit der ein Werkstück gefertigt wird, sich auch auf den Gebrauch auswirken kann.

Im Bild: „Systembrett standard”, Figur des 24-teiligen Figuren-Sets „F10”, Figuren des 28-teiligen Figuren-Sets „F15”, die Holzfigur „der große Faktor rund” und der mobile Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte”
www.systembrett.at · Systembrett-Ständer „HALDAR, der Leichte” Und noch ein letzter detaillierter Blick auf Ihren „HALDAR”.

Zurück zur Bestellung
zum Beginn der Seite

Ein technischer Hinweis: Der Farbton der gelieferten Systembrett-Artikel muss nicht mit der Farbgebung der hier gezeigten Systembrett-Artikel übereinstimmen!
Hier gehts zur optimierten Anzeige für Mobilgeräte.