„Auf Wiedersehen!” · der Systembrett-Refresher mit Georg Breiner und Wolfgang Polt

Das Seminar ist am Ausklingen.
In der Feedbackrunde lassen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Eindrücke Revue passieren.
Da wurden Botschaften über Worte transportiert und auch zwischen den Zeilen.
Da wurde gelacht und auch geweint.
Da war Humor und Tiefgang.
Da wurden verschiedenste Ebenen angesprochen: Futter für den Kopf, Wissen für das Herz, Weisheit für die Seele.
Du erinnerst Dich?

Von außen betrachtet könnte man ja meinen, dass es sich um ein Systembrett-Seminar handelte. Von innen betrachtet war es das möglicherweise ja auch und noch viel mehr. Neue Aus-sichten für neue Ein-sichten. Oder waren es vielmehr doch neue Ein-sichten für neue Aus-sichten? Du gingst möglicherweise entscheidende Schritte weiter auf Deinem persönlichen Weg.
Du erinnerst Dich?

Tiefes Berührt-Sein, tiefes In-Kontakt-kommen mit altem Wissen. Gleichzeitiges Sein und Lassen. Verschiedene Aspekte Deines Inneren haben möglicherweise an diesem Seminar zu einer Einheit zusammen gefunden, die es so noch nicht gab.
Du erinnerst dich?

Möglicherweise haben sich ja alte Seelen an diesem Seminar wieder getroffen. Und sich berührt und erinnert. Um für eine Zeit lang den Weg gemeinsam zu gehen. Um für eine Zeit lang gemeinsam in die Erinnerung an die Weltenseele einzutauchen ...
Du erinnerst Dich?

„Auf Wiedersehen!”, sagten sich die Teilnehmer dann und „Auf Wiedersehen!” sagten dann auch wir. Der Breiner. Und der Polt.

„Auf Wiedersehen!” sagen wir jetzt wieder: auf vielfachen Wunsch ehemaliger Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer veranstalten wir einen Systembrett-Refresher.

Zwei Tage, in denen wir uns neuerlich begegnen und auch auf das schauen, was sich mit dir und dem Systembrett seit dem Seminar getan hat. Und was sich mit Dir als Mensch getan hat. Und was sich mit Dir als BeraterIn getan hat. Und möglicherweise ja auch ganz was anderes ...
Du wirst dich erinnern!

Wir laden Dich herzlich ein zu unserem Systembrett-Refresher "Auf Wiedersehen!" und freuen uns auf Dich!


„Auf Wiedersehen!” · für wen?

Wir laden ehemalige TeilnehmerInnen von Systembrett-Veranstaltungen ein.
Möglicherweise warst Du ja TeilnehmerIn an den Systembrett-Nachmittagen. Oder hast ein Seminar bei Polt besucht. Oder ein Seminar bei Breiner. Oder warst in der unglaublich glücklichen Lage, den Wahnsinn in doppelter Ausführung ;-))) erlebt zu haben ...

Wie auch immer, wann auch immer - wir sind uns begegnet und jetzt laden wir Dich zu einem Wiedersehen ein!

„Auf Wiedersehen!” · die Inhalte

  • Intervision
  • Fortgeschrittene Anwendungen im ORGA-Kontext (Projekt, Team, Supervision)
  • Reflexion
  • Austausch
  • Das Systembrett in der Paarberatung, Mediation und in der Konfliktberatung
  • Praxisbeispiele
  • Präsentationsthemen erkennen und damit arbeiten
  • Der Minuten-Tiefgang - Mit Fragen in die Tiefe
  • Best of Systembrett
  • Perlen aus unserem Buch „Lösungen mit dem Systembrett”
  • Wieder sehen, wieder treffen, an der Quelle nähren
  • Arbeit mit inneren Anteilen
  • Wahr-nehmung
  • Die ontische Realität
  • Paradigmenwechsel
  • Der heilige Moment
  • ... und möglicherweise ja auch ganz was anderes ...

„Auf Wiedersehen!” · Termine auf Anfrage

Der Refresher „Auf Wiedersehen!” findet in Wien statt.
Bei Interesse konktaktiere bitte Wolfgang Polt oder Georg Breiner.

„Auf Wiedersehen!” · Deine Gastgeber

Der Refresher „Auf Wiedersehen!” · Deine Gastgeber Georg Breiner und Wolfgang Polt

Georg Breiner: „Seminar? ... und immer mehr wird klar worum es geht: Um Begegnungen.
Ein Moment. Dichte Ruhe erfüllt den großen Raum. Menschen stehen in kleinen Gruppen um ein Holzbrett. Sprechen und schweigen leise. Ein Gedanke formt sich in meinem Kopf.
Morgen. Morgen werden wir neben Autos stehen, das Gefühl von Umarmung noch auf den Schultern. Später dann vielleicht Dahindämmern auf Rädern oder mit Flügeln. Wir denken an zu Hause, an die Tage hinter uns, die Zeit vor uns, und: gibt es ein nächstes Mal? Wir denken an andere und aneinander. Irgendwann hören wir auf zu frieren.
Halt mich noch ein bisschen.”

Wolfgang Polt: „Das Leben ist eine Einladung.
Ein Experiment.
Das Leben ist ein Möglichkeits(t)raum.
Ich bin gewillt von angeblichem Wissen los zu lassen und in den Fluss des Lebens zu steigen.
Möge mich der Lebensfluss zu meinem Wohle tragen.
Ich vertraue. Ich liebe. Ich danke!”


L3 · L wie ... Lernen, Lachen, Leichtigkeit

Seminar „Bauch meets Hirn” 2016 in Wien

„Bauch meets Hirn” · Teilnehmer-Stimmen

Seminar „Bauch meets Hirn” 2015 in Dresden